Zum Inhalt springen

22. Juni 2022: Lokalzeit in Seelze

Lokalzeit Foto: Claudia Schüßler

Auf die Einladung der Abgeordneten hin haben Bürgerinnen und Bürger das Heimatmuseum in Seelze sowie anschließend das Seelzer-Shanty-Festival besucht.

Mit der „Lokalzeit“ möchte Claudia Schüßler auf besondere Orte oder Institutionen im Wahlkreis hinweisen und diese auch gerne bewerben.


Seit 1991 wird das Heimatmuseum in der Hannoverschen Str. 15 (im historischen Alten Krug) ehrenamtlich betrieben. Die ehrenamtlich tätigen Mitglieder planen und gestalten die Ausstellungen, verfassen die Begleithefte, stehen während der Öffnungszeiten zur Verfügung und leiten Gruppen und Schulklassen. Das Museum beherbergt als Dauerausstellung eine alter Schusterstube, eine dörfliche Schulstube um 1900, eine „Gute Stube“ um 1900, eine Friseurstube um 1920, eine Zahnarztpraxis um 1970/80 und eine Arbeiterküche. Auch wird die Entwicklung der Stadt Seelze von der früheren Besiedlung bis in die Gegenwart gezeigt.

Die „Gute Stube“ und die alte Schulstube werden gerne von Brautpaaren für standesamtliche Trauungen gezeigt. Weitere Informationen sowie Öffnungszeiten und Terminbuchungen sind auf der Homepage: www.heimatmuseum-seelze.de zu finden.

Häufig, so wie das Heimatmuseum in Seelze, sind solche „Schmuckstücke“ nahezu unbekannt über die Stadtgrenzen hinaus.

Vorherige Meldung: Hospitation bei Haar & Kult in Barsinghausen

Nächste Meldung: Hospitation in der BürgerStuben Seelze

Alle Meldungen